Die besten Apps für Fussballwetten

Bet365 - Teilnahmebedingungen beachten : SportwettenCasinoPoker | Nur für Neukunden | Kommerzieller Inhalt | 18+

Wer Fussballwetten machen möchte und hierfür die besten Apps sucht, sieht sich einem zahlreichen Angebot gegenüber. Alle Anbieter versprechen, im Vergleich zu den Mitbewerbern, der beste Anbieter zu sein. Für den Nutzer erschließt es sich auf den ersten Blick kaum, welche Anbieter wirklich empfehlenswert sind. Es werden Boni zu unterschiedlichen Bedingungen ausgeschüttet. Und um einen umfassenden Überblick zu erhalten, werden anbei einige Anwendertipps gegeben, welche Fussballwetten Apps tatsächlich lohnenswert sind. Dabei wird auf das Angebot, die Boni, die Zahlungsmöglichkeiten, den Service und die Sicherheit abgestellt.

Quoten als Kriterium

Bei der Auswahl der richtigen Fussballwetten Apps sollte auf die Quoten geachtet werden. Immerhin entscheidet die Höhe der Wettquoten über die Gewinnhöhe. Viele Anbieter offerieren sehr gute Quoten an und verfügen zudem über einen umfassenden Service, falls der Kunde Fragen hat. Und alle Zahlungsgänge funktionieren tadellos und zeitnah.

Wetten.com bietet zudem eine übersichtliche Menüführung, ist ein deutsches Portal und lässt den Kunden noch König sein. Gleichzeitig ist Bwin auch sehr zu empfehlen. Das Portal kommt aus Österreich und bietet viele Annehmlichkeiten. Ebenfalls leicht und unkompliziert zu nutzen ist das Portal Interwetten. Es ist in der Schweiz beheimatet und lässt für Kunden keinerlei Wünsche mehr offen. Sehr bekannt für erfolgreiche Sportwetten ist Tipico. Und wer gern einen satten Bonus als Neukunde mitnehmen möchte, der sollte Bet365 als App nutzen. Hier werden transparente Boni für Neukunden ausgeschüttet, die gleich die Spielfreude anheizen. Die erspielten Gewinne dürfen selbstverständlich behalten werden und können ausgezahlt werden. Weiterhin vernachlässigt das Portal auch die Bestandskunden nicht und lässt ihnen zahlreiche Boni zukommen. Weiterhin hat sich Betway damit ausgezeichnet, sehr gute Boni an Kunden auszuschütten, die nicht verpasst werden sollten.

Wozu benötigt man mehrere Fussballwetten Apps?

Wer sich bei mehreren Fussballwetten Apps gleichzeitig anmeldet, hat einen ganz entscheidenden Vorteil. Denn nur so ist gewährleistet, dass man für jede einzelne Wette die beste Quote erzielen kann. Bei einer mehrfachen Anmeldung bei unterschiedlichen Fussballwetten Apps kann man mit wenigen Klicks gleich alle Quoten für ein bestimmtes Spiel miteinander vergleichen. Der Anbieter, der für das favorisierte Spiel die besten Quoten bietet, bei dem sollte man die Wette machen.

So findet man den besten Wettanbieter

Ist die Wette erfolgreich, fallen Steuern an. Diese liegen bei derzeit fünf Prozent. Allerdings bieten zahlreiche Fussballwetten Apps eine Befreiung hiervon an. Die fällige Steuer wird dann vom Anbieter übernommen. Damit wird der Gewinn dann ohne Wettsteuer ausgezahlt. Oftmals haben diese Fussballwetten Apps dann allerdings vergleichsweise eine geringere Quote. Aus diesem Grund ist ein detaillierter Vergleich der aktuellen Quoten sehr wichtig. Beachtet werden sollte in diesem Zusammenhang, dass Boni und Specials angeboten werden. Mybet übernimmt häufig auch an speziellen Aktionstagen die Steuerbeträge. Mybet bietet neben der gängigen Einzahlmöglichkeiten, wie beispielsweise Banküberweisung oder Kreditkarte, auch die Bezahlform über Paypal an. Zahlungen über Paypal sind immer abgesichert. Aus diesem Grund wird Paypal auch immer wieder gern bei Wettabschlüssen über Fussballwetten Apps genutzt. Auch Sportingbet hat sich an Paypal angeschlossen. Es können Wetten von mobilen Endgeräten gemacht werden. Auch die Ein- und Auszahlungen können über ein mobiles Endgerät getätigt und veranlasst werden. Für alle Ein- und Auszahlungen sollten besser keine Gebühren erhoben werden. Einen sehr guten Service hierzu bietet Betsafe. Hier fallen keinerlei versteckte Kosten an, die einen Gewinn schnell wieder schmälern könnten.

picture

Bei der Auswahl des passenden Anbieters sollte auch immer wieder darauf geachtet werden, dass bei Fragen ein Support ansprechbar ist. Hierbei sollten Kommunikationswege über E-Mail, Telefon oder Livechat gegeben sein. So ist es dann möglich, auf alle Fragen sofort eine kompetente Antwort zu erhalten.

Sehr hohe Quoten geben immer die größte Wahrscheinlichkeit, einen maximalen Gewinn aus einer Wette zu erzielen. Viele Anbieter kommen diesem Verlangen der Kundschaft nach und bieten hohe Quoten. Und wer während eines laufenden Spiels gern noch wetten möchte, muss eine der Fussballwetten Apps wählen, die eine Livewette anbietet. So kann noch während des Spiels gewettet werden. Und ist kein TV in der Nähe, dann bietet sich das Angebot einiger Buchmacher an, das Spiel im Livestream gleich auf dem Display verfolgen zu können.

Fazit

Mittlerweile sind viele Fussballwetten Apps am Markt. Hierbei den passenden Anbieter für sich zu finden, kann schwierig werden. Mit den passenden Kriterien lassen sich allerdings gute Buchmacher ausfindig machen. Zunächst werden mehrere Apps benötigt, um für das betreffende Wettspiel auch die beste Quote für sich zu sichern. Dazu sollte darauf geachtet werden, dass keine versteckten Kosten, beispielsweise bei Ein- und Auszahlungen, berechnet werden. Gute und große Anbieter verzichten sogar auf die Besteuerung und übernehmen die Zahlungspflicht für ihre Kunden. So verbleibt den Spielern mehr von ihrem Gewinn. Wichtig für die passenden Apps zum Fussballwetten ist noch, dass die geeigneten Zahlungswege angeboten werden. Auch der Support sollte immer erreichbar sein, damit bei eventuellen Fragen sofort eine Antwort erhalten werden kann. Darüber hinaus sind Livewetten und ein Livestream, den man gleich online verfolgen kann vorteilhaft.

+18Spiele mit Verantwortungspielen mit verantwortung